Molsbach und Bürger Rechtsanwälte Molsbach und Bürger Rechtsanwälte

Spezialisierung Mietrecht

Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Mietrecht

Das Mietrecht, das sowohl die Rechte und Pflichten der Vertragsparteien im Wohn- als auch im gewerblichen Bereich regelt, ist ein komplexes, aus speziellen Rechtsvorschriften und richterlicher Rechtsfortbildung bestehendes Rechtsgebiet. Wir beraten Sie sowohl als Mieter als auch als Vermieter und unterstützen Sie dabei, Ihre Rechte geltend zu machen.

Die Wohnung ist für viele ein Rückzugsort und Lebensmittelpunkt, daher ist das Wohnungsmietrecht auch auf die besonderen Bedürfnisse und Erfordernisse des Wohnungsmieters ausgerichtet. Als Mieter beraten und vertreten wir Sie bei der Abwehr außerordentlich fristloser sowie ordentlicher Kündigungen oder helfen Ihnen bei Streitigkeiten im Rahmen der Abwicklung des Mietverhältnisses, z. B. bei der Erstattung der Kaution, Schadensersatzforderungen und vermeintlichen Endrenovierungsverpflichtungen weiter.

Auf Vermieterseite helfen wir Ihnen gern, bei der vielfältigen Vertragsgestaltung, denn bereits hier gibt es eine Vielzahl von Stolperfallen, z. B. bei der Verwendung von Schönheitsreparaturklauseln, Umlagevereinbarungen für die Betriebskosten etc. Ebenso unterstützen wir Sie Ihr schutzwürdiges Interesse an Ihrem Eigentum durchzusetzen. Möchten Sie einen bestehenden Mietvertrag kündigen, eine Modernisierung vornehmen oder die Miete erhöhen? Wir prüfen gern, das Vorliegen der Voraussetzungen und helfen Ihnen, sämtliche Möglichkeiten auszuschöpfen.

Darüber hinaus beraten wir Sie auch in Fragen der Übernahme von Instandhaltungs-, und Instandsetzungsarbeiten sowie Schönheitsreparaturen, denn gerade in diesem Bereich verändert sich die Rechtsprechung rasant. Aber auch bei Vorliegen von Mängeln und der Geltendmachung von Minderungs- und Mangelbeseitigungsrechten helfen wir Ihnen gern.

Wohnungseigentumsrecht

Das Wohnungseigentumsrecht regelt das Recht eines Eigentümers an einem Grundstück oder einer Immobilie und sucht einen Interessenausgleich mit den übrigen Miteigentümern, wenn die Immobilie Teil einer Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) ist.

Wir betreuen sowohl die Verwalter von Wohnungseigentümergemeinschaften als auch die Wohnungseigentümer selbst.

Gern unterstützen wir Sie bei der Neubegründung von Wohnungseigentümergemeinschaften oder beim Erwerb bzw. der Veräußerung einer Eigentumswohnung in einer bereits bestehenden Gemeinschaft. Wir beraten Sie als Wohnungseigentümer gern beim Umgang mit dem Gemeinschafts- und Sondereigentum. Oft ergeben sich Fragestellungen: Ergeben sich aus einer bestimmten Nutzung von Sondereigentum auch Pflichten gegenüber der Gemeinschaft? Kann Gemeinschaftseigentum genutzt werden und wenn ja, von wem und wie?

Häufig stellen sich auch rechtliche Fragen zur Eigentümerversammlung, den Tagesordnungspunkten sowie den gefassten Beschlüssen, zu den Rechten und Pflichten des Verwalters sowie der Richtigkeit von Jahresabschlüssen und dem zu entrichtenden Hausgeld. Schließlich bergen Instandhaltungs-, Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen großes Konfliktpotential, wenn es schlussendlich um die Kostentragung und deren Verteilung auf die einzelnen Wohnungseigentümer geht.